Energietraining und Radiance Technik(R) von Miki Ivancsics

Shiatsu

Shiatsu, eine japanische Form ganzheitlicher Körperarbeit, ist eine anerkannte Methode, den Fluss des KI, der Lebensenergie zu harmonisieren. 
 Die Energie sollte gleichmäßig fließen, um körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden zu gewährleisten.

Blockaden stören diesen lebendigen Ablauf, beeinträchtigen das Gleichgewicht und können Krankheitssymptome auslösen und langfristig zu chronischen Leiden führen. Mit Hilfe von Lehn - u. Dehntechniken, mit Daumen, Handballen, Knien oder Ellenbogen wird ein Ausgleich zwischen Fülle und Leerezustände im Körper erreicht. Shiatsu gründet auf der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), den Akupunkturpunkten und ihren Meridianen und den 5 Elementen, Wandlungsphasen.

Behandlungsablauf
Der ersten, ca. einstündigen Behandlung geht ein eingehendes Informationsgespräch voraus, indem körperliche und energetische Symptome abgeklärt werden (Anamnese und Behandlungsziel). Die Behandlung findet im Liegen, auf einer Matte in bequemer Baumwollkleidung statt. Die Behandlung findet im Liegen, auf einer Matte in bequemer Baumwollkleidung statt.

Ich gebe nach der Körperarbeit meine Einschätzung über den Zustand der Energie ab und biete Übungen zur Verbesserung der Situation an, wenn der/die KlientIN aktiv mitarbeiten möchte.

Kosten: Erstsitzung inkl. Anamnese (2h) EUR 157,50, ab 2. Sitzung (1,5h) EUR 117,-

Sollte ein Feed-Back, bzw. Supervision und aktive Mitarbeit des/der KlientIN nicht erwünscht sein, so besteht auch die Möglichkeit ausschliesslich die Shiatsu-Behandlung (ohne Gespräch) in Anspruch zu nehmen. Kosten: € 90,- für eine Stunde